Simon Scherbina - Gefallene des 2. Weltkriegs aus Raesfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Simon Scherbina

Ziviltote / Soldaten
Name:Scherbina
Vorname(n):Simon
geboren am:21.10.1922
in:Kiew
gestorben:28.03.1945
in:Raesfeld

Hauptverbandsplatz
Beruf:
Ostarbeiter / Landarbeiter
Ehefrau:Nadia geb. Serkatsch

Simon Scherbina war bei Paus in der Bauerschaft beschäftigt. Er starb an einer Verwundung beim Einmarsch der englischen Truppen.

Standesamtlich eingetragen auf Antrag des Amtsdirektors Amt Marbeck-Raesfeld in Borken vom 06. April 1946. 

Simon starb an den Folgen seiner Verwundungen.

Copyright © 2015 - 2017 Heimatverein Raesfeld e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü