Julius Wiegner - Gefallene des 2. Weltkriegs aus Raesfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Julius Wiegner

Vertriebene > L - Z
Name:Wiegner
Vorname(n):Julius Oskar
geboren am:18.11.1912
in:Langhelwigsdorf, Kreis Jauer
gestorben:23.02.1944
in:Hauptverbandsplatz in Koslowka
letzt Ruhestätte:Kriegsgräberstätte in
Schatkowo, Weißrussland
Grablage:Block 14 - Unter den Unbekannten
Dienstgrad:Obergefreiter
Ehefrau:Selma Frieda geb. Rabe
aus Schöntälchen Kreis Jauer,
verh. seit dem 19.02.1938
Copyright © 2015 - 2017 Heimatverein Raesfeld e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü