Alois Brunsbach - Gefallene des 2. Weltkriegs aus Raesfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Alois Brunsbach

Gefallene II. WK > Bro - Bu
Alois Martin Brunsbach
Name:Brunsbach
Vorname(n):Alois Martin
geboren am:06.04.1911
in:Raesfeld
gestorben:10.04.1944
in:Krim
Gedenkstätte:Friedhof Raesfeld
Dienstgrad:Obergefreiter
Beruf:
Maurer
Eltern:Friedrich Heinrich Brunsbach und
Antonia Elisabeth geb. Groß-Thebing
Alois wurde 1939 zur Wehrmacht eingezogen. 

Nach dem Westfeldzug 1940 wurde 1943 die Truppe im Südabschnitt der Ostfront eingesetzt. Nach seiner Verwundung war er Anfang des Jahres 1944 in Raesfeld auf Heimaturlaub.

Nach diesen Wochen hatte er sich bei seiner Fronttruppe auf der Krim in Russland zu stellen. Seit Ostern 1944 wurde er dort vermisst.
Copyright © 2015 - 2017 Heimatverein Raesfeld e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü