Alois Sümpelmann - Gefallene des 2. Weltkriegs aus Raesfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Alois Sümpelmann

Gefallene II. WK > Su - Te
Name:Sümpelmann
Vorname(n):Alois
geboren am:10.10.1907
in:Raesfeld
vermisst:seit dem 24.02.1945
in:Russland
Gedenkstätte:Friedhof Raesfeld
Dienstgrad:Gefreiter
Ehefrau:Katharina geb. Gülker, 
verh. seit dem 07.05.1938
Beruf:Landwirt
Eltern:Johann Bernard Sümpelmann und Anna Maria Christine geb. Fischer
Alois Sümpelmann

Alois Sümpelmann wurde am 21. Dezember 1943 zur Wehrmacht eingezogen und in Holland ausgebildet. 

Im Sommer 1944 wurde die Truppe von dort nach Russland zum Fronteinsatz verlegt. 

Die letzte Post, die seine Familie erhielt, stammt vom 24. Februar 1945 aus Oderberg. Seit dieser Zeit fehlt von ihm jegliche Nachricht.

Copyright © 2015 - 2017 Heimatverein Raesfeld e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü