Heinrich Brunsbach - Gefallene des 2. Weltkriegs aus Raesfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heinrich Brunsbach

Gefallene II. WK > Bro - Bu
Name:Brunsbach
Vorname(n):Heinrich Alois
geboren am:03.08.1907
in:Raesfeld
gestorben:09.09.1944
in:Santaka
Gedenkstätte:Friedhof Raesfeld
Dienstgrad:Pionier
Beruf:
Arbeiter
Ehefrau:Klara Bernardine geb. Schwane, verh. seit dem 19.10.1942
Eltern:Albert Brunsbach und
Katharina geb. Borgelt
Heinrich Alois Brunsbach
Heinrich Brunsbach wurde am 21. Dezember 1943 zur Wehrmacht eingezogen und in Goch bei den Pionieren ausgebildet. 

Bei den Kämpfen in Litauen verlor er bei einem Fronteinsatz am 09. September 1944 sein Leben. 

Er wurde auf dem Soldatenfriedhof Smolnik in Ostpreußen beerdigt.

Copyright © 2015 - 2017 Heimatverein Raesfeld e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü