Johann Eming - Gefallene des 2. Weltkriegs aus Raesfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Johann Eming

Gefallene II. WK > C - G
Name:Eming
Vorname(n):Johann Martin
geboren am:26.04.1909
in:Raesfeld
gestorben:02.12.1945
in:Russland
Gedenkstätte:Friedhof Raesfeld
Dienstgrad:Kanonier
Beruf:
Landwirt
Ehefrau:Maria Bernhardine geb. Schwane
Eltern:Johann Heinrich Eming und
Maria Anna geb. Terbeck,
Bruder von Heinrich Eming
Johann Eming
Johann Eming (Bruder von Heinrich Eming) wurde 1939 zur Wehrmacht eingezogen. 

1941 wurde die Division, zu der er gehörte, zum Fronteinsatz in Russland eingesetzt. 

Bei dem Kämpfen gegen Kriegsende geriet Johann Eming in russische Gefangenschaft. Er starb in einem russischen Gefangenenlager im Dezember 1945 an Unterernährung.

Copyright © 2015 - 2017 Heimatverein Raesfeld e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü