Johann Wilger - Gefallene des 2. Weltkriegs aus Raesfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Johann Wilger

Gefallene II. WK > U - W
Name:Wilger
Vorname(n):Johannes Friedrich
geboren am:03.06.1909
in:Raesfeld
vermisst:seit März 1944 /
01.07.1944 lt. Volksbund
in:Russland. 
Raum Mosty Weliki / Sokal /
Luck, Galizien
Gedenkbuch:Friedhof Potylicz / Potelitsch
Gedenkstätte:Friedhof Raesfeld
Dienstgrad:Soldat
Ehefrau:Christine geb. Lohkamp,
verh. seit dem 29. Febr. 1944
Beruf:Landwirt
Eltern:Johann Heinrich Wilger und
Johanna Elisabeth geb. Wilger
Johann Wilger wurde im Dezember 1943 zur Wehrmacht eingezogen. 

Im Februar 1944 erhielt er Heimaturlaub und vermählte sich mit Christine, geb. Lohkamp. 

Seit seinem Fronteinsatz im März 1944 in Russland ist er vermisst.

Copyright © 2015 - 2017 Heimatverein Raesfeld e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü