Wilhelm Brömmel - Gefallene des Zweiten Weltkriegs aus Raesfeld

Heimatverein Raesfeld e. V.
Startseite
Direkt zum Seiteninhalt
Wilhem Brömmel
Name:Brömmel
Vorname(n):Wilhelm
geboren am:05.04.1910
in:Raesfeld
gestorben:21.08.1944
in:Zwolen (Polen)
letzte Ruhestätte:Pulawy (Polen)
Grablage:Block 3 Reihe 34 Grab 1651
Gedenkstätte:Friedhof Raesfeld
Dienstgrad:
Unteroffizier
Beruf:Schneidermeister
Eltern:Heinrich Brömmel und
Karoline geb. Bröcker
Am 20. August 1944 wurde Willi Brömmel schwer verwundet. 

Mit durchschossener Brust starb er in Zwolen (Polen) auf dem Hauptverbandsplatz. 

Sein Vater war bereits im I. Weltkrieg als Soldat gefallen.

Zurück zum Seiteninhalt