Ewald Krumpholz - Gefallene des Zweiten Weltkriegs aus Raesfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Ewald Krumpholz

Vertriebene > A - K
Name:Krumpholz
Vorname(n):Ewald
geboren am:13.06.1913
vermisst:01.06.1944
in:Brjansk / Pokrow bei Brjanssk /
Wjerchopolje / Shurinitschi
Gedenkstätte:Friedhof Duchowschtschina /
Wikipedia
Eltern:Gustav Krumpholz, geb. 16.10.1877 in Hof, Bez. Mähren, Sudeten, und Maria geb. Wagner, geb. 08.04.1879 in Hadensdorf, Dorf 78
Copyright © 2015 - 2018 Heimatverein Raesfeld e. V.
Zurück zum Seiteninhalt